Markus Meyer

markus-meyer-slider-01

Markus Meyer

Als ehemaliger Assistent und Leiter des Ateliers von Jörg Immendorff kommt der 1966 in Jülich geborene Künstler Markus Meyer aus dem Kunstbetrieb und hat sich mit den unterschiedlichen Verfahrensweisen im Bereich der Malerei und Grafik über viele Jahre hinweg auseinandergesetzt. Erst nach dem Tod Immendorffs widmete er sich verstärkt der eigenen Malerei und entwickelte eine eigenständige Bildsprache, die mit ihren Scannerstreifen und Rasterpunkten durchaus an Warhol und Polke erinnert. Dabei adaptiert er allerdings nicht ihre künstlerischen Methoden und Verfahrensweisen wie z.B. den fotografischen Siebdruck, sondern überführt diese erstmalig in das reine Medium der Malerei. So sind die Streifen, Pixel und Punkte, die für seine Werke charakteristisch sind, Strich für Strich gemalt und suggerieren nur den Eindruck, durch diverse Drucktechniken entstanden zu sein. Eben dieser spielerische Umgang mit solchen Zitaten und Illusionen zeichnet die Qualität seiner Malerei aus.

Markus Meyer lebt und arbeitet in Köln.

Foto: Geuer & Geuer Art

Projekte

Flyer-Hilden-Markus-Meyer

SPATENSTICH

KUNSTRAUM GEWERBEPARK-SÜD 30/04 – 18/06/2017

Hofstraße 64
40723 Hilden

Dienstag – Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 11:00 – 16:00 Uhr

Eintritt frei. Barrierefreier Zugang möglich.

Mehr zum Projekt erfahren Sie hier.

Partner des Projekts

Ausgewählte Werke

OHNE TITEL, 2017, ÖL AUF LEINWAND / PLEXIGLAS, 53 x 42 cm

2017, ÖL AUF LEINWAND, 200 x 250 cm

WAS WURDE AUS, 2011, ÖL AUF LEINWAND, 120 x 100 CM

UNSER KÜNSTLER-FÖRDERPROGRAMM

 

WEIL TALENT GEFÖRDERT WERDEN MUSS.