Leon Löwentraut

Leon Löwentraut

leon-loewentraut-slider-1
leon-loewentraut-slider-2
leon-loewentraut-slider-3

Leon Löwentraut

1998 geboren, zählt der deutsche Maler Leon Löwentraut aus Düsseldorf zu den wohl jüngsten und bekanntesten Nachwuchskünstlern der Gegenwart und stellt seine Werke auf der ganzen Welt erfolgreich aus. Ob in New York, London, Singapur, Basel oder Berlin – überall sorgen seine Ausstellungen für Aufmerksamkeit und sein unverwechselbarer Malstil für internationales Interesse. Von Picassos, Matisse und Basquiat inspiriert, sucht Löwentaut in seiner Malerei nach Freiheit, kombiniert Farben und Formen gestisch wild, malt oftmals mit der Tube selbst anstatt einen Pinsel zu verwenden. Seine Sujets sind vielseitig, beschäftigen sich mit Menschen und Zwischenmenschlichem, oszillieren zwischen Optimismus und Kritik, zeigen oftmals auch den isolierten Menschen hinter der sozialen Fassade.

Löwentraut, der seit seinem 7. Lebensjahr malt, lebt und arbeitet in Düsseldorf und seit 2016 zunehmend auch in Havanna/Kuba.

Foto: Arian Bedoy

Projekte

YOUTH AND THEIR SOCIAL IMPACT

7. UNESCO NGO FORUM 2017
RIAD / SAUDI-ARABIEN
2/05 – 4/05

Als junger, aufstrebender Künstler wurde Leon Löwentraut von der UNESCO offiziell eingeladen, das Titelmotiv der diesjährigen Konferenz zu gestalten. Die 100 x 140 cm große Leinwandarbeit mit dem gleichnamigen Titel „Youth and their Social Impact“ wurde am 3. Mai im Beisein des Künstlers in Riad erstmalig von der UNESCO im Original vorgestellt.

Mehr zum Projekt erfahren Sie hier.

Partner des Projekts

Ausgewählte Werke

(MAC) DONALD, 2017, ÖL AUF LEINWAND, 120 x 120 CM

DUMPED, 2017, ÖL AUF LEINWAND, 200 x 140 CM

GIGOLO 2, 2017, ÖL AUF LEINWAND, 130 x 150 CM

UNSER KÜNSTLER-FÖRDERPROGRAMM

 

WEIL TALENT GEFÖRDERT WERDEN MUSS.